Eutergesundheit & Melkoptimierung

Nur gesunde Kühe haben eine hohe Milchleistung und bleiben Ihrem Betrieb lange erhalten – dafür sind gesunde Euter entscheidend. Als Schlüssel zum Erfolg sehen wir einen ganzheitlichen Ansatz in unserer Betreuung, in den wir Haltung, Fütterung und Management in die Beurteilung des Gesundheitszustandes der Herde und des Einzeltieres mit einbeziehen.

Die eigenen Tiere zu kennen ist gut, Kontrolle ist besser

Durch die Auswertung der monatlichen Milchkontrolldaten haben wir einen genauen Überblick über die Eutergesundheit Ihrer Tiere. Hierbei schauen wir u. a. nach der Anzahl an eutergesunden Tieren, der chronisch Euterkranken, den Neuinfektionen und der Eutergesundheit im Trockenstehen.

Bei Betriebsbesuchen hinsichtlich der Eutergesundheit schauen wir gezielt nach der Arbeit vor, während und nach dem Melken sowie der Melktechnik allgemein. Darüber hinaus werden auch die täglichen Routinen im Stall, wie z. B. die Boxenpflege in die Analyse miteinbezogen.

Oft spiegeln sich Veränderung in der Haltung und Fütterung in den Gesundheitsparametern der Tiere wieder. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit den Betrieben können so Stressoren, die sich negativ auf das Immunsystem und den Gesundheitsstatus und damit auch auf die Eutergesundheit der Kuh auswirken, frühzeitig abgestellt und Erkrankungen präventiv verhindert werden.

Bürozeiten

Montag – Freitag8 – 12:30 Uhr
Für Notfälle sind wir rund um die Uhr erreichbar. Bitte immer telefonisch anmelden.

„Die Interpretation der Kennzahlen der Eutergesundheit und die betriebsindividuelle Umsetzung ist eine große Herausforderung. Umso mehr motiviert mich hier der Erfolg!“

KATHARINA JESBERG
Tierärztin Großtierpraxis
Melkroboter am Euter

Automatisches Melken ja, aber richtig!

Melkroboter arbeiten inzwischen in vielen Betrieben. Im Herdenmanagement liefern sie uns viele wertvolle Daten über die Tiergesundheit. Das bietet uns die Möglichkeit die Gesundheitssituation, die Stoffwechsellage und die Fütterungseinstellungen Ihrer Herde auch ortsunabhängig von unserer Praxis aus zu beurteilen, Problemtiere frühzeitig zu erkennen und Behandlungen einzuleiten.

Das sind Schritte hin zu moderner Betreuung der Milchviehherden im Sinne einer Telemedizin. Deshalb gehört es zu unserem Selbstverständnis als Tierärzte von heute, die Steuerung von Herden mit automatischen Melksystemen zu ergänzen, um die Gesundheit der Herde zu erhalten und die Milchleistung nachhaltig zu steigern. Wir unterstützen Sie dabei, die Fütterung, Tierkontrolle und Auswertung der gelieferten Daten optimal auf einander abzustimmen.

Das leisten wir für Ihre Kuhherde

Bestandsbetreuung

Unser oberstes Ziel: Gesunde Kühe und Kälber in Ihrem Betrieb

Kurative Fahrpraxis

Für Ihre kleinen und großen Wiederkäuer sind wir immer auf Achse.

Fruchtbarkeits­management

Modernes Fruchtbarkeitsmanagement statt Milchmädchenrechnung

Eutergesundheit & Melkoptimierung

Nur gesunde Kühe haben eine hohe Milchleistung und bleiben Ihrem Betrieb lange erhalten.

Klauengesundheit

Ihr Betrieb steht auf gesunden Füßen, wenn Ihre Kühe es auch tun

Fütterungsoptimierung

Die Kuh ist, was sie frisst.