Tierarztpraxis für Klein­- und Großtiere in Wetter

Die Tierarztpraxis Wetter ist ein medizinisches Zentrum für Klein- und Großtiere. Unser Anspruch ist die kompetente, professionelle Betreuung Ihrer Tiere, immer auf dem neusten Stand der heutigen Tiermedizin. Dafür haben wir in den letzten Jahren sowohl unser Tätigkeitsspektrum verbreitert als auch unsere Praxisräume nach den Bedürfnissen unserer Patienten modernisiert und ausgebaut.

Ein Team aus 33 Mitarbeitern arbeitet in den unterschiedlichen Bereichen Hand in Hand, damit Ihre Tiere gesund bleiben oder sie im Krankheitsfall bestmöglich betreut werden. Dies können wir durch ständige Weiterbildungen und Spezialisierungen in den einzelnen Fachgebieten gewährleisten.

Egal ob es um die Bedürfnisse Ihres Haustieres oder um die Leistungsfähigkeit Ihrer Milchviehherde geht – im Zentrum unseres Handelns steht immer das Tierwohl.

Kleintierpraxis

Öffnungszeiten

Montag – Freitag9 – 18 Uhr

Samstag9 – 12 Uhr
Für Notfälle sind wir rund um die Uhr erreichbar. Bitte immer telefonisch anmelden.

Großtierpraxis

Bürozeiten

Montag – Freitag8 – 12:30 Uhr
Für Notfälle sind wir rund um die Uhr erreichbar. Bitte immer telefonisch anmelden.

0 Büro-Managerinnen

0 Tiermedizinische Fachangestellte

0 Tierärzte

0 Jahre Erfahrung

Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Neuigkeiten aus der Tierarztpraxis und wertvollen Tipps für Kleintierhalter und Landwirte!

  • Alle
  • Großtierpraxis
  • Kleintierpraxis

Corona-Richtlinien zur Behandlung in unserer Tierarztpraxis

Wir sind weiterhin für Sie und Ihre Tiere da! Aufgrund des Corona Virus möchten wir Sie bitten, dringend unsere geänderten Richtlinien zu befolgen. […]

Erste-Hilfe-Kurs für Tierhalter

Für Hunde- und Katzenbesitzer bieten wir jährlich in unserer Kleintierpraxis einen einen Erste-Hilfe-Kurs an. An diesem Abend erhalten Sie wertvolle Tipps und anschauliche […]

Erzeugung hochwertiger Silagen für Milchviehherden

Am Dienstag den 12.03.2019 findet unsere Jahrestagung für Betriebsleiter und Herdenmanager von Rinderherden statt. Thema: Erzeugung hochwertiger Silagen für Michkühe – Grundlage für den ErfolgReferent: Dr. Bernd […]

Jetzt impfen: Kaninchenseuche RHD auf dem Vormarsch

In Deutschland verbreitet sich momentan eine gefährliche Kaninchenseuche, die RHD (Rabbit Haemorrhagic Disease) oder Chinaseuche. Die Krankheit kommt seit Mitte der achtziger Jahre […]

Weitere Themen